In 4 Minuten zu Ihren Beihilfen!

Anonym & gratis

jetzt versuchen chevron_right

Anfrage: anonym & gratis

Es ist jetzt noch angenehmer die für Sie passende Beihilfe zu finden!
Erfahren Sie unser neues Anfrageformular.
Füllen Sie das einfach aus und Sie erfahren worauf Sie Anspruch haben und wie Sie dazu kommen.

jetzt versuchen chevron_right

was wir tun

was wir tun

Viele Menschen kennen ihren Anspruch auf Beihilfen und personenbezogene Förderung nicht. Die Onlineplattform von Anspruchpartner ermöglicht leichteren Zugang zu genau diesen Informationen.

Als soziales Start-up bieten wir eine zeigemäße, digitale und individuelle Lösung: Mit uns wissen unsere Nutzer*innen worauf sie Anspruch haben und wie sie dazu kommen. Außerdem schaffen wir damit Transparenz und bekämpfen die relative Armut in Österreich.

Anspruchpartner wurde vom Social Impact Award 2017 ausgezeichnet und ist eines der Gewinnerprojekte vom AWSfirst Programm und wird das ganze Jahr 2018 intensiv von ihnen begleitet.

Wir gehören zu den 50 besten jungen Social Start-Ups in Europa! UNESCO Youth Solutions Report (Seite 45)

team

  • lightbulb_outlineKernteam
    Martin Rinnhofer

    Co-Founder

    Martin studiert Internationale Betriebswirtschaftslehre an der WU Wien und ist somit für Marketing und Sales hauptverantwortlich. Die Idee für eine Website dieser Art hatte er, als er als junger Vater am Beihilfendschungel verzweifelte.

    Lukas Kruppa

    Co-Founder

    Als angehender Master der Sozioökonomie ist Lukas Experte in Social Entrepreneurship. Lukas war auch der Initiator, die Idee umzusetzen und beim Social Impact Award einzureichen.

    Fabian Kruppa

    Co-Founder

    Durch sein Studium Soziale Arbeit an der FH Campus Wien sah Fabian die Notwendigkeit von Anspruchpartner aus der sozialwissenschaftlichen Perspektive und hat die Senkung der Non-Take-Up Rate und die Bekämpfung der relativen Armut als Ziel.

  • developer_modeIT
    Manuel

    Backend Programmierer

    Als Programmierer ist es schwierig Projekte zu finden, die versuchen einen sozialen Impact zu haben. Daher war ich froh, die Jungs von Anspruchpartner zu finden.

    Nazar

    Frontend Programmierer

    Ich möchte meine Stärken gemensam mit einem dynamischen Team in ein gutes Projekt einbringen.

    Stefanie

    Designerin

    Anspruchpartner bietet eine intelligente Lösung für ein Problem, mit dem fast jeder schon einmal konfrontiert wurde: Die Undurchschaubarkeit des Beihilfen-Dschungels. Die Idee, für jeden Menschen auf einfache Art und Weise individuelle Informationen bereitzustellen, finde ich sehr gut – und eigentlich längst überfällig! Abgesehen von der kreativen Freiheit die mir gelassen wird, freut es mich einen Beitrag für den Erfolg des jungen Start-Ups leisten zu können.

  • assignmentInhalt
    Theresia

    Inhaltliche Leitung

    Als Juristin und Sozialarbeiterin bin ich täglich mit dem Dschungel der Bürokratie verknüpft. Mit Anspruchpartner habe ich nun die Möglichkeit bei der Schaffung von Transparenz und Überschaubarkeit mirzuwirken.

    Anna

    Studentin Soziale Arbeit

    Ich unterstütze Anspruchpartner weil das Projekt nicht nur für mich als Sozialarbeiterin, sondern auch für mich als Studentin ein sehr hilfreiches Tool ist!

    Valentin

    Sozialarbeiter

    Österreich hat eines der besten Sozialen Sicherungssysteme der Welt und bietet Menschen in den unterschiedlichsten Lebensbereichen finanzielle Unterstützung an. Leider werden diese Leistungen aus einigen Gründen oft nicht angenommen. Mir ist es wichtig, dass die zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel auch zielgenau dort ankommen wo sie gebraucht werden. Deshalb engagiere ich mich freiwillig beim Projekt Anspruchpartner.

    Rebecca

    Studentin Soziale Arbeit

    Während meines ersten Praktikums im Rahmen meines Studiums Soziale Arbeit habe ich erlebt, wie glücklich Menschen sind, wenn man ihnen eine Beihilfe nennt, von der sie nicht wussten und die sie beantragen können. Es entstand dann eine Idee die von da an in meinem Kopf herumschwirrte – eine online Lösung, die den Leuten auf einfache Art und Weise zu zeigt, worauf sie Anspruch haben. Als ich dann einige Wochen später von Anspruchpartner erfahren habe, musste ich diese Chance ergreifen und mitmachen!

    Tamara

    Sozialarbeiterin

    Ich engagiere mich bei Anspruchpartner, weil ich Menschen dabei unterstützen möchte sich in Österreichs Behördendschungel besser zurechtzufinden und sie so ihre finanziellen Ansprüche geltend machen können.

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Fragen und Anregungen unter info@anspruchpartner.at

facebook Besuchen Sie uns bei Facebook

expand_less